Wir danken unseren Förderern und Freunden für ihre Geldspenden:


RS-Reich, Viktor Reich, Reutlingen

Eva Marina Voerster

Hans-Joachim Lindner

Waldtraud Wolfinger

Erich Schauz


Anlässlich des Todes von Brigitta von Wirth hat das Haus Aichele zahlreiche Spenden erhalten.
Wir möchten allen hiermit dafür danken.




Firma ASPro in Großbettlingen unterstützt das Haus Aichele



Bei der Weihnachtsfeier im Dezember 2018 in der Firma ASPro wurde von den Mitarbeitern entschieden, dieses Jahr das Haus Aichele mit einer Spende zu unterstützen. Herr Bohnert (Geschäftsführung bei ASPro, Foto li.) teilt mit, dass es sich in ihrer Firma so eingespielt hat, dass die Mitarbeiter zur Weihnachtsfeier Vorschläge unterbreiten, welche Firma oder Organisation in dem jeweiligen Jahr unterstützt werden soll. Besonderen Einsatz dabei zeigte Frau Feil (Mitarbeiterin der Fa. ASPro, 2. von re.) und die Mutter einer derzeitigen FSJ-lerin (2. von li.) im Haus Aichele, die ebenfalls bei der Fa. ASPro tätig ist. In diesem Jahr ist die Wahl auf das Haus Aichele gefallen.

Inzwischen ist das Haus Aichele mit Wohngruppe Julie im Besitz von 3 Fahrzeugen. 2 davon haben für diesen Winter dringend neue Winterreifen benötigt. Die gespendeten 850 € wurden hierfür eingesetzt. Dafür möchten sich die Kinder und Mitarbeiter vom Haus Aichele nochmals auf diesem Weg bedanken.

Frau Oster (re.), Heimleitung und Geschäftsführerin vom Haus Aichele, hat den Scheck dankend entgegengenommen.



Förderung von der Stiftung Landesbank Baden-Württemberg für die Anlegung eines Biotops
zur Verringerung des Insektensterbens
Am 4. Dezember 2018 erhielt das Haus Aichele 1.000 € für die Anlage eines Biotops mit speziellen heimischen Pflanzen, die vorrangig für den Erhalt der Wildbiene, aber auch anderen Insekten, dienen soll. Das Biotop wurde 2018
in der Wohngruppe Julie in Tischardt angelegt.

Vielen Dank an die Stiftung Landesbank für die Unterstützung
.





Spende von den Vegas-Mädels zum Einzug
Am Samstag, den 16. Juni 2018 fand in Frickenhausen-Tischardt die Eröffnungsfeier der neuen Wohngruppe statt.
In dieser Wohngruppe, genannt „Julie“, sind Ende Juni 6 Kinder / Jugendliche im Alter von 9 – 14 Jahren eingezogen. Anlässlich des Kindertages vom 1. Juni wollten die Vegas-Mädels aus Wernau, welche der Vertriebsgruppe Vegas Cosmetics angehören, dem Haus Aichele etwas Gutes tun. Sie übergaben an der Eröffnungsfeier einen Geschenkkorb mit Kinderkosmetik und 300 Euro an die Heimleitung Frau Oster und der Hausleitung für die Wohngruppe Julie
Frau Heinzmann-Zimmerer. Die Kinder wünschen sich Chill-Ecken, die wir von dieser Spende kaufen möchten.






Eröffnungsfeier der Wohngruppe Julie in Frickenhausen-Tischardt
am Samstag, den 16. Juni 2018
Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihrer familiären und / oder sozialen Situation
nicht mehr zuhause leben können oder möchten. Sie ist der Ort für die jungen Menschen und Familien aus der Haupteinrichtung Haus Aichele, für die das Setting nicht mehr passend ist. Die Dezentrale Wohngruppe bietet stationäre Kinder- und Jugendhilfe Platz für 6 junge Menschen im Alter von 6 -18 Jahren an 365 Öffnungstagen
im Jahr an.


Die Dezentrale Wohngruppe ist dem psychotherapeutischen Kinderheim Haus Aichele in ihrer Haltung und Arbeitsweise stark angebunden. Es wird Hilfe für Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsdefiziten sowie neurotischen und psychogenen Störungen und der damit zusammenhängenden sozialen Auffälligkeiten pädagogische und therapeutische Hilfe angeboten. Als langfristige Zielorientierung wird im Regelfall die Wiedereingliederung in die Familie angestrebt, vor allem bei jüngeren Kindern.

Dank der Stiftung Wohnhilfe und der Firma Papersystems aus Nürtingen konnten wir einen Großteil des Hauses mit neuen Möbeln einrichten. Die Kinder haben sich inzwischen eingelebt und haben sich mit den Mitarbeitern ein „familiäres Zusammenleben“ aufgebaut.










Johanna Bosch-Brasacchio

Helmut Lohrmann

Mario Kneule

Firma Bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, 72639 Neuffen



Gesponserter Citroen Jumpy durch die Firma Niesel
Am 17. Mai 2018 haben wir feierlich unseren neuen Citroen Jumpy von der Firma Niesel entgegen genommen.
47 Sponsoren haben es ermöglicht, dass wir dieses Fahrzeug im Wert von ca. 28.000 € erhalten.

Da wir im Juni 2018 in Frickenhausen-Tischardt eine Wohngruppe eröffnet haben, kam dieses Angebot von der Firma Niesel uns sehr entgegen. Der Kleinbus ist fast täglich in Tischardt und Umgebung unterwegs. Hauptsächlich dient das Fahrzeug für Fahrten zu den umliegenden Schulen, zu Ärzten und Therapeuten, um Ausflüge mit den Kindern in die nähere und weitere Umgebung zu machen sowie für Fahrten des haustechnischen Dienstes zu Geschäften und Handwerkern.

Wir danken hiermit allen Sponsoren, die sich an einer Werbefläche auf unseren Jumpy beteiligt haben sowie
Frau Thumser von der Firma Niesel für die Durchführung des Projektes.








































Anwaltskanzlei Meister, Maier, Krause, Steinacher & Kollegen unterstützt Haus Aichele
Die Anwaltskanzlei Meister, Maier, Krause, Steinacher & Kollegen aus Nürtingen hat sich im Dezember 2017 dazu entschlossen, statt Karten und Präsente eine Spende in Höhe von 500 € an das Psychotherapeutische Kinderheim Haus Aichele in Beuren zu leisten. In Tischardt entsteht eine Außenwohngruppe für 6 Kinder / Jugendliche.
Diese Spende dient zur Anschaffung von dringend benötigten Inventar wie z. B. Kinder- / Jugendzimmer, Waschmaschine uvm.



Firma Systemhaus Hummel in Frickenhausen unterstützt Haus Aichele
Seit 2013 ist das Haus Aichele dabei, einen Sinnesgarten für die Kinder zu gestalten. Hierzu wurden / werden einige neue Spielgeräte angeschafft, wie z. B. eine Vogelnestschaukel, ein Bodentrampolin, ein Biotop mit Bachlauf, der Kindereingang muss erneuert werden als auch der Fussballplatz.
All diese Dinge können nur mit Hilfe von Spenden umgesetzt werden. Die Firma Systemhaus Hummel aus Frickenhausen hat sich bereit erklärt, sich mit
1.000 € an diesen Kosten zu beteiligen.



Firma EiMa in Frickenhausen unterstützt Haus Aichele
Seit vielen Jahren ist das Haus Aichele im Besitz einer Seilbahn – ein häufig genutztes Spielobjekt der Kinder.
2017 musste die Seilbahn repariert werden. Sie konnte eine Zeit lang nicht mehr genutzt werden.
Die Firma EiMa aus Frickenhausen hat sich bereit erklärt, diese Reparaturkosten zu übernehmen.




Bürgerverein Kelter Linsenhofen spendet für das Haus Aichele
Der Bürgerverein Kelter Linsenhofen hatte es sich zur Aufgabe gemacht, die alte Kelter im Tälesort zu sanieren.
Über 500 Jahre hat das mächtige Bauwerk mittlerweile auf dem Buckel und der Zahn der Zeit nagte gewaltig.
Nun sind die Sanierungsarbeiten seit geraumer Zeit abgeschlossen und der Bürgerverein löste sich auf.
Davon profitiert das Haus Aichele in Beuren, das das restliche Geld –
7.130,53 € – aus der Vereinsauflösung
im November 2017 erhielt.

„Wir freuen uns, dass die Kelter so schön geworden ist und dass auch Geld übrig blieb“, sagt Peter Kowallek,
Erster Vorsitzender des Vereins. Das Geld wird für die Ausstattung in der neuen Wohngruppe, die in Tischardt entsteht, verwendet. Diese Gruppe bietet Platz für 6 Kinder / Jugendliche, die nicht so schnell wieder in ihre Herkunftsfamilien zurückkehren können.




Ein herzliches Dankeschön an die Familie Fischer von Weikersthal
Das Ehepaar Fischer von Weikersthal, die das Haus Aichele schon seit langer Zeit regelmäßig unterstützen, hatte im September 2017 „Silberhochzeit“. Anlässlich dieses Events hat das Ehepaar auf Geschenke verzichtet und dafür um Spenden für das Haus Aichele gebeten.
Hierfür sind stolze
3.175 € zusammen gekommen. Diese Spende fließt in das Gartenprojekt „Sinnesgarten“,
welches 2018 in die 3. Bauphase geht.
Nochmals vielen Dank an das Ehepaar Fischer von Weikersthal und den Spendern. Das war eine super tolle Idee.




Frank Müller GmbH & Co. KG 73277 Owen

Gabriele Stiegler 71642 Ludwigsburg

Anwaltskanzlei Dr. Mitsdörffer, Weible & Kollegen 72669 Unterensingen



Firma Belden unterstützt Haus Aichele
Die Firma Belden/Hirschmann unterstützt das Haus Aichele erneut mit
2.540 €. Ein Teil des Geldes soll in die interne Fortbildung im Bereich Traumapädagogik fließen. Den anderen Teil möchten wir in unser Gartenprojekt investieren, für welches wir noch ca. 50.000 € benötigen, um es realisieren zu können. Die Fertigstellung ist bis 2018 geplant.

Die Scheckübergabe fand am 24. Mai 2017 im Haus Aichele durch den Geschäftsführer der Firma Hirschmann, Wolfgang Schenk (links), Anastasia Papadopoulou, Betriebsratsvorsitzende (links), Andrea Haug, Personalreferentin (Mitte) an die Heimleitung und Geschäftsführerin vom Haus Aichele, Claudia Oster (rechts) sowie den Vorstandsvorsitzenden und Geschäftsführer Mario Biel (rechts) statt.

Nochmals ein herzliches Dankeschön an die Firma Belden/Hirschmann.
.



Gesponserter Citroen Berlingo durch die Firma Pro Humanis
Am 26.April 2017 haben wir feierlich unseren alten Citroen Berlingo mit neu beklebter Werbefläche von der Firma
Pro Humanis entgegen genommen. 25 Sponsoren haben uns ermöglicht, den Berlingo weitere 5 Jahre nutzen
zu dürfen.

Das Fahrzeug ist fast täglich in Beuren und Umgebung unterwegs. Hauptsächlich dient das Fahrzeug für Fahrten zu den umliegenden Schulen, zu Ärzten und Therapeuten, um Ausflüge mit den Kindern in die nähere und weitere Umgebung zu machen sowie für Fahrten des haustechnischen Dienstes zu Geschäften und Handwerkern.

Wir danken hiermit allen Sponsoren, die sich an einer kleinen Werbefläche auf unseren Berlingo beteiligt haben sowie der Firma Pro Humanis für die Durchführung des Projektes.




Haus Aichele dankt allen Sponsoren unseres Citroen Berlingo:




Brigitte Buscher Leinfelden-Echterdingen

Gudrun Hofmann Kirchzarten

Hans-Heiner Oesterlink Dortmund

Gabriele Fischer

Renate und Michel Gaudefroy

Ellen Müller-Buscher






Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
750 €
Scheckübergabe im Januar 2017




Luitgard Schubart Bergisch Gladbach

Bauunternehmen Klass Beuren

Dr. Helmut Aichele Erlangen

Sabine Hausch Beuren

Dr. Ludwig Fischer von Weikersthal Amberg

Uta Blumberg Erlangen

Detlev Salzmann Erlangen

Hardy Keil - Familientherapeut Haus Aichele



Ein großer Dank an alle Sponsoren, die uns für die Tombola an unserem
Tag der offenen Tür am 15. 10. 2016 mit Sachpreisen bzw. Geldspenden unterstützt haben:

Panorama Therme Beuren
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
Zollner Hotelwäsche
Autohaus B. Altdörfer
Swiss Print
Bäckerei Rolf Walter
BuchGenuss Beuren
Keramikwerkstatt & Galerie Kretzschmar
Blumen Tonhäuser
Biomarkt Beuren
Karosserie und Autohaus Blaschke
Heizung Sanitär Fliesen Ralf Schneider
Früchtegroßhandel Euchner
Metabo
Kärcher
Klass Beuren
Dorfschmid Bürotechnik
Getränke Stollen
Württembergische Versicherung Beuren
Scheu + Weber Landmetzgerei

Auto Weiss Frickenhausen-Linsenhofen
Lohrmann Riehle Lätsch Durach & Partner
Edeka Foodservice Südwest
Zaiser Gartengeräte
Schrauben Schmid



Andreas Bopp 73240 Wendlingen

Heizung Sanitär Ralf Schneider 72660 Beuren

Dorfschmid Bürotechnik 72639 Neuffen

Frank Aichele 91054 Erlangen

Uwe Winter 71404 Korb

Heidehof-Stiftung 12.014 € für Gartenprojekt und 20.000 € für Inklusion

Aktion Mensch 40.000 € für Gartenprojekt und 5.000 € für das Projekt "Arbeiten am Tonfeld"







VR Bank Hohenneuffen-Teck eG
1.500 € für Gartenprojekt
Treppe






Landesbank Baden-Württemberg
2.000 € für Gartenprojekt
Biotop mit Bachlauf



Laudfrauen Beuren - 200 €

Klaus Buscher 70619 Stuttgart

Lohrmann – Riehle – Lätsch – Durach & Partner 70174 Stuttgart, www.lohrmann-partner.de

Fa. Belden Deutschland GmbH, 72654 Neckartenzlingen - 2500 €

Elisabeth und Martin Orleth

Thomas Gehring 71120 Grafenau

Prof. Dr. Georg Michaelis 41468 Neuss

Helga und Peter Völkl 80638 München

Monika Laubheimer 72663 Großbettlingen

Badger Meter Europa GmbH, Hr. Dr. Gras 72639 Neuffen

Lore Buscher 61476 Kronberg

Bertram Altdörfer 73268 Erkenbrechtsweiler

Zeh – Internationale Spedition 73278 Schlierbach



Wir danken unseren Spendern über www.betterplace.de:

Über www.betterplace.de sind bereits einige Spenden für das Haus Aichele eingegangen.

Die Spender sind:

Spedition Zeh Schlierbach

Monika Kiefer

Katharina Lotter

Nicolai Keller

Gudrun Feyerabend Wannweil

Heizung Sanitär Ralf Schneider Beuren

Ruth Lutz

Mario Kneule

Stiftung der WGV a.G., Birgit Kusche, Stuttgart

Christian Hansen

Peter Völkl

Frank / Rainer Döbler / Schmid

Anja Bechinger

Jutta Knauer

Günther Illi



Wir danken unseren Sachspendern und Ehrenamtlichen:

Friedr. Dick GmbH & Co. KG, Deizisau

Zwilling J.A. Henckels Deutschland GmbH, Solingen

Möbel König 73230 Kirchheim / Teck

Hagebaumarkt Gebr. Ott 72622 Nürtingen

Bosch Hausgeräte GmbH 81739 München

Polsterei SitzPunkt Ulm

Mario Kneule 72636 Frickenhausen

Metabowerke GmbH 72622 Nürtingen

Karosserie und Autohaus Blaschke e.K. 72636 Frickenhausen

BW Papersystems Stuttgart GmbH in Nürtingen

Miele & Cie. KG, Gütersloh

Holz Waidelich, Waldenbuch

Unold AG, Hockenheim, www.unold.de

Edeka nah & gut, Beuren

Swiss-Print, Neuffen

Schrauben Schmid GmbH, Kirchheim-Teck

Joachim Gompper, Frickenhausen

Petra und Herbert Pöllinger, Nürtingen

Kiederer Jörg, Nürtingen

Sebastian Penhouet

Feyerabend Gudrun Wannweil

Maier Raimund Erkenbrechtsweiler

Gardena Manufacturing GmbH Ulm

Heim Paul Altenriet - Ehrenamt Boxen

Rotaract Club Nürtingen - Partner von Rotary - Ehrenamt http://nuertingen.rotaract.de/

Bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Hr. Salzsäuler, Neuffen, Azubis Ehrenamt www.bielomatik.de

Belden Deutschland GmbH, Hr. Haug, Neckartenzlingen - Mitarbeiter Ehrenamt www.beldensolutions.com

Alfred Kärcher GmbH & Co. KG Winnenden




Wir danken unseren Förderern und Freunden für ihre Sachspenden über Blindenwerkstätten:



über Blindenwerkstatt Polytec GmbH

Messebau Kuno Giesel, Nürtingen



über Blindenwerkstatt Bayerwald e.K.


Maria und Ludwig Viehbacher, Laberweinting

KÖGEL Maschinen-Vertrieb GmbH, München

Innenarchitekten Ursula + Peter Winkler, Ratingen

Steuerkanzlei Engel & Kollegen, Pocking

Dipl.-Ing. Helga Briemle, Schwaig

Dipl.-Psych. E. Mösner-Pousset, Bad Soden am Taunus

Angelika Hafner-Weber, StB’in, Dipl.-Ing. agr. Salem

Josef Kalhammer GmbH, Sägewerk Ortenburg

Dipl.-Päd. Dr. phil. Cordula Maria Jalet, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Berlin



über Kreuzberger Lebensbrücke gGmbH


HCD Heidemarie Henning, Idstein

Steuerkanzlei Engel & Kollegen, Pocking

SLT Spies Lasertechnik, Breidenbach

Sabine Reinhold, MA staatl. Anerk. Übersetzerin und Dolmetscherin, Neuss

Dr. Barbara Pfannmüller, Nürnberg

Tankschifffahrt GmbH, Mainhausen

Cool-Tec Kälte- und Klimatechnik Franz Roßmaier GmbH & Co. KG Regensburg

RTS Steuerberatungsgesellschaft KG, Metzingen

Hannelore Stegmann, Seligenstadt

Peter und Ursula Göpfert, Eurasburg